Wärmedämmung beim Dachausbau

Wer unter seinem Dach neuen und hochwertigen Wohnraum schaffen möchte, sollte bei der Wärmedämmung nicht sparen. Das Ergebnis sind weniger Heizkosten und eine günstige Finanzierung. Wohnraum unter dem Dach zu schaffen anstatt Grund und Boden zu verbauen liegt auch im Interesse der Allgemeinheit. Aus diesem Grund gibt es finanzielle Unterstützung, auf Bundes- und teilweise auch Landesebene. Muss man auf eine finanzielle Unterstützung setzen, sollte man bei der KfW-Förderbank anfragen. Dort erhält man mit dem Programm „Energieeffizient Sanieren“ einen Zuschuss von bis zu 2.500 Euro oder Moder...

Fußbodenheizung und Wandheizung

Eine Fußbodenheizung hat viele Vorteile, die sie durch ihre sanfte Wärmeabgabe und großflächige Wärmeübertragung ausspielt. Ein weiterer Punkt ist, dass diese keine Vorlauftemperatur benötigt. Viele Menschen finden die gleichmäßig verteilte Wärme von unten einfach großartig. Weder Wände noch Fensterbereiche muss man mit Heizkörpern verstellen und Fußbodenheizungen sind schon lange kein Luxus mehr. Fußbodenheizungen können jedoch nicht ohne professionelle Hilfe berechnet und eingebaut werden. Dreh- und Angelpunkt sind die notwendigen planerischen Voraussetzungen, die sich unbedingt nach gül...

Holzpellets als Alternative zum Heizöl

Da Holzpellets so klein und rieselfähig sind, können sie quasi wie ein flüssiger Brennstoff eingesetzt werden. Daher können Sie mit Holzpellets auch vollautomatisch heizen. Aus einem Vorratstank wird so die benötigte Menge in den Brennraum geführt. Für die Herstellung werden Holzreste wie z.B. Holzspäne aus der Industrie genutzt. Diese werden dann hochverdichtet und zu vier bis zehn Millimeter dicken Stäbchen gepresst. Diese Holzpellets werden dann in Säcken mit einem Volumen von 15 oder 25 Kilogramm angeboten. Neben den kleinen Säcken, können Sie auch sogenannte Big-Bags erwerben, die ein ...

Vorteile von Fertighäusern

Als Fertighäuser werden Häuser bezeichnet, die von spezialisierten Unternehmen industriell vorgefertigt werden und in größeren Bauteilen an die jeweilige Baustelle transportiert werden, um sie dort endzumontieren. Dabei ist ein größerer Planungsaufwand im Vorfeld des tatsächlichen Baus unabdingbar, der jedoch durch die Standardisierung, die beim Fertighaus in der Regel gegeben ist, egalisiert wird. So kann das Haus innerhalb kürzester Zeit aufgestellt werden, wobei bei größeren Fertig...

Kamine und Öfen im Überblick

Damit Sie beim Kauf eines Kamins nicht Äpfel mit Birnen vergleichen, bieten wir Ihnen in diesem Ratgeber Basisinformationen zu den wichtigsten Kamin Typen. Der klassische Kachelofen vereint viele gute Eigenschaften, wie das wirtschaftliche Heizen und die gesunde Wärme die über die Kacheloberfläche gleichmäßig verteilt wird. Der Kachelofen wird individuell vom Ofenbauer geplant und aufgestellt. Der Grundkachelofen verfügt im Inneren über einen langlebigen Heizeinsatz. Daher ist die Kachelheizung eine ideale Dauerheizung, die auch für Niedrigenergiehäuser geeignet ist. Durch die vielen versch...

Moderne Heizungspumpen senken Energiekosten

In einer modernen Heizungspumpe steckt meistens ein größeres Energie-Einsparpotenzial als man denkt. Aber was bringt ein Austausch? In den vergangen 5 Jahren haben sich die Energiekosten pro Haushalt, mehr als verdoppelt. Um den steigenden Kosten entgegenzuwirken und die Haushaltskasse zu entlasten, hilft nur eines: Strom sparen und Heizkosten senken. Im Bereich der Wärmeproduktion könnte dies durch eine moderne Heizung oder eine Wärmedämmung geschehen. Aber auch auf der Seite des Stromes kann man sparen. Der Großteil der Eigenheimbesitzer sehen Kühlschrank und Trockner als die größten Ener...

Wände richtig streichen

Bei einem Neueinzug oder einer Renovierung müssen auch die Wände entsprechend gestaltet und gestrichen werden. Die Renovierungsmaßnahmen dienen der Erneuerung oder Verschönerung der Innenwände. Hübsch gestaltete Wände sorgen für ein angenehmes Wohnklima. Auch für ungeübte oder Heim-Handwerker ist ein neuer Wandanstrich leicht und schnell durchgeführt. Bevor Sie mit dem streichen der Wände und Decken beginnen, sollten Sie einige Vorarbeiten leisten, dazu gehört das umstellen der Möbel um Platz zu erhalten, sowie das abkleben von Fenster, Türen und sonstigen Flächen. Sollten Sie sich das stre...

Regenwassernutzung spart Geld

Wer Regenwasser nicht vergeuden möchte, kann das aufgefangene Regenwasser z.B. für die Wässerung des Gartens nutzen. Mit der Nutzung von aufgefangenem Regenwasser können Sie eine Menge an Geld einsparen und tun wegen dem eingesparten Wasser aus der Leitung noch etwas Gutes für die Umwelt. Wer sein Regenwasser auffangen möchte kann auf komplexe Regenwasser-Nutzungsanlagen oder auf einfache Regentonnen zurückgreifen. Bei einer Nutzungsanlage wird das Regenwasser in sogenannten Zisternen sprich Regenwassertanks gespeichert und durch Pumpen an die gewünschte Stelle befördert. Regenwasseranlagen...

Kellerdeckendämmung spart Energiekosten

Neben einer Dämmung für die Außenwände sollte eine Kellerdeckendämmung nicht vernachlässigt werden. Bei einer Fußbodendämmung werden Dämmplatten von unten an die Kellerdecke befestigt. Die Fußbodenkälte im Erdgeschoss verschwindet und sorgt so für ein angenehmes Wohnklima. Die Dämmung einer Kellerdecke trägt erheblich zur Einsparung von Energiekosten bei und bringt Ihnen eine Einsparung von ca. 10 Prozent. Gerade ältere Häuser, die vor 1995 erbaut wurden, verfügen selten über eine Kellerdeckendämmung. Im Jahr 1995 trat die Energieverordnung (EnEV) in Kraft, die aussagt, dass Neubauten über ...

Vorteile einer Wärmedämmung

Oft wird über das Thema Wärmedämmung gesprochen und viele Häuslebauer fragen sich, welche Vorteile eine Wärmedämmung dem Modernisierer bringt. Eine Dämmung bringt Ihnen neben der Einsparung von bis zum 60% Ihrer Energiekosten, noch viele weitere wertvolle Vorteile. Die Anbringung einer Wärmedämmung muss handwerklich perfekt ausgeführt werden, dass diese auch Ihre volle Wirkung entfalten kann. Die Dämmung wird bei einer Fassadendämmung in Form von Styroporplatten an der Außenwand befestigt und im Anschluss mit einem Putz versiegelt. Der

Sie möchten ein Haus bauen oder umbauen? Die Sanierung oder Modernisierung erfordert Erfahrung und Umsicht. Dieser Hausbau Ratgeber bietet Ihnen umfangreiches Wissen und Know-how für Ihren Hausbau oder Ihre Maßnahmen. Diese Erfahrung greift auf die Bereiche Sanierung, Modernisierung, Wärmedämmung und Energie zurück. Der Hausbau Ratgeber bietet Ihnen daher praxisorientierte Tipps und Tricks rund um den Hausbau. Auch Hobbyhandwerker benötigen ein detailliertes Grundwissen für den Bereich Hausbau. Aber auch zu Themen wie Garten erhalten Sie viele Informationen. Hierzu geben wir Ihnen detailierte Informationen zu Themen wie einem Gartenhaus oder dem richtigen düngen von Ihren Pflanzen. Aber auch zum Pflegen Ihrer Gartengewächse wie z.B. Blumen und Bäumen geben wir Ihnen zahlreiche Informationen. Soe erhalten Sie Informationen über die richtige Wahl eines Fachhändlers oder die Sägeketten für Motorsägen. Sollsten Sie daher Informationen rund um den Hausbau suchen, schauen Sie am besten erst in den Hausbau Ratgeber, der Ihnen schon viele Fragen ohne einen teuren Handwerker oder Fachbetrieb lösen kann. Zusätzlich erhalten Sie im Hausbau Ratgeber Informationen zur Energieeinsparung. Aber auch verschiedene Themen zum Thema Lüftung mit einem Luftentfeuchter finden im Hausbau Ratgeber Platz. Daher finden Sie hier ausführliche Informationen zu vielen verschiedenen Bereichen. Aber auch Informationen zu wichtigen Elementen im Haus oder Garten wie z.B. Lampen kommen nicht zu kurz, so erhalten Sie Tipps zur Einrichtung oder zur Montage von Elementen im Haus. Aber auch zu Themen wie Senioreneinrichtung wie z.B. mit einem Treppenlift erhalten Sie ausführliche Informationen. Zusätzlich zu den zahlreichen Informationen zum Thema Hausbau erhalten Sie aber auch Hinweise zum Strom Tarife vergleichen oder dem passenden Stromtarif für Ihre Bedürfnisse. Aber auch passenden Gartentipps wie die perfekte Pflege von Blumen oder Rasen, oder auch eine Bauanleitung für ein schönes Gartenhaus finden Sie im Hausbau Ratgeber.

Im Hausbau Ratgeber erhalten Sie tolle Tipps zu den Themen Hausbau, Energie, Wärmedämmung und Garten. Haben Sie vor ein neues Haus zu bauen oder möchten diese modernisieren oder sanieren? In diesem Hausbau Ratgeber erhalten Sie zahlreiche Informationen rund um den Hausbau. Mit passenden Tipps und hilfreichen Empfehlungen ist auch der Hausbau für einen Laien kein Problem. Zahlreiche Online-Shops und einer der vielen Baumärkte bietet Ihnen die passenden Produkte für Ihren Ausbau an. Auch hier sollten Sie auf Qualität und ein gutes Preisleistungsverhältnis achten.

In dem Bereich Literatur empfehlen wir Ihnen verschiedene Bücher und Magazine zum Thema Hausbau. Aber auch Themen wie Modernisierung Ihres Eigenheimes oder einer Sanierung werden aufgegriffen.

  • Ratgeber - In dieser Kategorie erhalten Sie viele Anleitungen und Tipps rund um das Thema Haus und Garten.
  • Wiki - Im Hausbau Wiki werden Ihnen viele Begriffe aus dem täglichen Baualltag erklärt und erleutert.
  • Badezimmer - Badezimmer mit modernen Badarmaturen aufwerten
  • Holzpellets - Holzpellets werden unter hohem Druck aus Abfallholz zu 2 bis 5 Zentimeter langen Zylindern gepresst.
  • Dachdämmung - Früher wurde das Dachgeschoss meistens nicht ausgebaut, daher war eine Dachdämmung auch nicht nötig.
  • Seniorengerechtes Bauen - In der heutigen Zeit stellt der Verlauf der Demographie vor allem eine Sachen dar..
  • Badezimmersanierung - Das Badezimmer ist eines der Zimmer, in welchen Personen sich wirklich mehrmals täglich..