Renovieren

Die Renovierung bezeichnet eine Instandsetzung von Wohngebäuden und ist ein Allgemeinbegriff für alle Dinge, die alt sind und wieder neu gemacht werden. Sie bezieht sich auf Schäden, die vor allem durch die Abnutzung eintreten. So kann mit der Renovierung gemeint sein, dass man eine Tür erneuert, eine Treppe ersetzt, zu anderen Fenstern greift, Teppich durch Laminat ersetzt und vieles mehr. Selbst der Wunsch zu einer Umgestaltung der Räume wird als Renovierung bezeichnet. Dazu gehören nicht nur Böden, Türen oder Fenster, sondern auch die Wandtapete oder nur die Wandfarbe. »

Im Gegensatz zu der Sanierung, bei der es um eine umfassende Mangelbeseitigung geht, werden bei der Renovierung nur Abnutzungen durch den gewöhnlichen Gebrauch beseitigt. Rachen die Bewohner zum Beispiel, werden die Wände neu gestrichen, damit sie nicht mehr vergilbt sind. Möchte man einfach den alten Teppich nicht mehr und entscheidet sich für Fliesen, gehört auch dies zu der Renovierung. Unterschieden wird aber schon bei Kleinigkeiten, hat man zum Beispiel ein Holzfenster, dass man durch ein modernes Fenster ersetzt, kann man schon von einer Modernisierung sprechen. Möchte man eine Tapete nicht einfach nur ersetzen, sondern auch gleich eine Innendämmung vornehmen, handelt es sich hingegen um eine Sanierung. Meist ist es auch sinnvoll, die Renovierung gleich mit der Sanierung oder auch der Modernisierung zu kombinieren. Immerhin würden bei den beiden Maßnahmen eventuell auch Schäden im Haus, zum Beispiel an den Tapeten auftreten. Und wenn grundsätzlich etwas saniert oder modernisiert werden muss, spart man sich viel Arbeit, wenn man alles miteinander kombiniert. Meist sind diese Arbeiten so auch kostengünstiger.
Sockelleisten für den Bodenbelag

An einem schönen und hochwertigen Boden stellen Hausbesitzer meist hohe Anforderungen. Dies gilt auch für die Sockelleisten, die den Abstand zwischen Bodenbelag und Wand abdecken sollen. Fußbodenleisten schaffen so einen sauberen Abschluss zur Wand. Es gibt diese in massiver Holz-Ausfertigung, als furnierte Leisten oder aus Metall. Sie sollten optisch auf den verlegten Bodenbelag abgestimmt werden. Oft werden Fußbodenleisten passend zum Bodenbelag angeboten. Die Sockelleisten können für alle Bodenbeläge Wie Teppichboden, Laminat oder Parkett genutzt werden. Die Montage von Sockelleisten ist...

Einen Handwerker finden und beauftragen

Ein qualifizierter Handwerksbetrieb sollte solide Arbeit leisten und zusätzlich noch einen guten Preis anbieten. Leider ist dieser Wunsch von Hausbesitzern nicht immer der Fall. Aber wie findet man einen seriösen und professionellen Handwerker? Will man sein Haus umfassend sanieren, muss man erst mal auf die Suche nach einem qualifizierten Handwerker gehen. Doch wo und wie findet man einen qualifizierten Modernisierungspartner? Hören Sie sich bei der Sache nach einem Handwerksbetrieb am besten zuerst bei Bekannten und Nachbarn um. Um einen möglichst reibungslosen Ablauf zu bekommen und die ...

Heizen mit einer Holzpelletheizung

Obwohl das heizen mit Holzpellets noch ziemlich neu ist, gibt es schon viele verschiedene Gerätetypen für den Einsatz als Energiequelle. Zu den bekanntesten zählt der Pellet-Kaminofen sowie ein Heizkessel für die Zentralheizung, die mit Pellets betrieben wird. Wie man es von den Stückholzvarianten wie einem Kamin kennt, wird der Pellet-Ofen auch im Wohnraum aufgestellt. Dieser wird von Hand mit Holzpellets befüllt. Es gibt Pelletöfen, die Ihre Wärme in die Raumluft abgeben, sowie andere die einen Wasserwärmetauscher nutzen und ihre Heizleistung in eine Zentralheizung einspeisen. Die Investi...

Wände richtig streichen

Bei einem Neueinzug oder einer Renovierung müssen auch die Wände entsprechend gestaltet und gestrichen werden. Die Renovierungsmaßnahmen dienen der Erneuerung oder Verschönerung der Innenwände. Hübsch gestaltete Wände sorgen für ein angenehmes Wohnklima. Auch für ungeübte oder Heim-Handwerker ist ein neuer Wandanstrich leicht und schnell durchgeführt. Bevor Sie mit dem streichen der Wände und Decken beginnen, sollten Sie einige Vorarbeiten leisten, dazu gehört das umstellen der Möbel um Platz zu erhalten, sowie das abkleben von Fenster, Türen und sonstigen Flächen. Sollten Sie sich das stre...

Laminat und Parkett verlegen

Ein Fußbodenbelag aus Holz ist nicht nur umweltfreundlich und sehr belastbar, sie schaffen auch eine unglaubliche Gemütlichkeit in den vier Wänden. Für „Selbstverleger“ ist Laminat oder Parkett auf jeden Fall die richtige Wahl. Laminatböden werden in verschiedene Nutzungsklassen eingeteilt. Grundsätzlich gilt, je dicker die Laminatbeschichtung, desto belastbarer ist der Belag. An Parkettböden hat man viele Jahre Freude, da dieser mehrmals abgeschliffen werden. Fertiglaminat- oder Parkett wird schwimmend mit Nut und Feder verlegt. Sie sollten darauf achten, dass der Untergrund eben, fest und...

Ein Handwerker Vergleich lohnt

Auf der Grundlage eines Leistungsverzeichnisses können Sie verschiedene Firmen um die Abgabe eines Angebotes bitten. Wenn Ihnen noch keine Betriebe empfohlen wurden, finden Sie Firmenadressen, z. B. in Branchenbüchern, wie die „Gelbe Seiten“. Wählen Sie am besten Fachbetriebe in der Nähe, so lassen sich unnötige Fahrtkostenzuschläge vermeiden. Die räumliche Nähe ist auch von Vorteil, wenn später Nachbesserungs- oder Gewährleistungsansprüche durchgesetzt werden müssen. Diesen Punkt sollten Sie auch unbedingt berücksichtigen, wenn Sie im Internet auf die Suche nach Handwerkern gehen.  Hier fi...

Teppichboden schnell verlegen

Wer ein neues Haus baut oder einfach seine Wohnung renoviert, greift auch auf einen neuen Bodenbelag, wie Laminat oder einen PVC- oder Teppichboden zurück. Wer jedoch keine Wartezeiten beim Verlegen von Böden haben möchte oder kann, der sollte sich den neuen "Sigan 2" Klebstoff des Herstellers UFloor Systems ansehen. Mit dem Klebstoff lassen sich neue Böden innerhalb von 3 Stunden verlegen und wieder nutzen. Der wohngiftfreie Klebstoff kann bis zu einer Fläche von 30m² genutzt werden. Als Alternative zu einem flüssigen Klebstoff wird "Sigan 2" im Werk auf ein Trägermaterial, wie z. B. eine ...